22.04.2012

Bärlauch-Mandel-Pesto

Dieses Bärlauchpesto ist vielleicht nicht besonders ausgefallen, aber lecker und einfach, weshalb ich es jedes Jahr im Frühling gerne wieder zubereite. Man kann es für verschiedene Gerichte verwenden, zum Beispiel als Pastasauce oder zum Würzen von Risotto und Suppe.

Bärlauch-Mandel-Pesto Bärlauch-Mandel-Pesto  
Zutaten

1 Bund Bärlauch
100 g Mandeln
Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Bärlauch und Mandeln in der Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab sehr fein hacken. Mit Salz und Pfeffer würzen und so viel Olivenöl dazugeben, bis das Pesto eine cremige Konsistenz hat. Wenn man das Pesto zur Aufbewahrung mit einer Schicht Olivenöl bedeckt, hält es im Kühlschrank sogar mehrere Wochen.

Bärlauch-Mandel-Pesto

1 Kommentar:

Impressum/Datenschutz