02.07.2012

Tapas: Dátiles con bacon [Datteln im Speckmantel]

Unentbehrliche Komponente eines Tapas-Abends sind natürlich Dátiles con bacon, die fast schon lächerlich einfach zuzubereiten sind und bei denen die Mischung aus süßer Dattel und salzigem Bacon das Übrige für ein leckeres Geschmackserlebnis tut.

Tapas: Dátiles con bacon [Datteln im Speckmantel]
Tapas: Dátiles con bacon [Datteln im Speckmantel]

Zutaten für etwa 40 Stück

200 g Datteln (getrocknet und entkernt)
150 g Bacon oder Rohschinken
Olivenöl

Zubereitung

Die Datteln jeweils mit einer halben oder drittel Scheibe Bacon umwickeln und im Olivenöl anbraten, bis sie braun und knusprig sind. Fertig. (Wenn man es ganz ordentlich macht, kann man vor dem Braten auch noch einen Zahnstocher durch jede Dattel stechen - da der Bacon aber auch so ganz gut klebt, spare ich mir diesen Schritt meistens.)

Tapas: Dátiles con bacon [Datteln im Speckmantel]

1 Kommentar:

  1. Mmhhh. Wir machen das seit Jahren mit Dörrzwetschken/Backpflaumen und außerdem im Backrohr auf dem Blech (200°C). Das Olivenöl fällt dabei weg, ich halte es sowieso für überflüssig... Toller blog!

    AntwortenLöschen

Impressum/Datenschutz