04.07.2015

Scharfer Coleslaw mit Paprika, roter Zwiebel und Sriracha Sauce

So sehr ich klassischen Coleslaw auch mag, diese schärfere Version mit Sriracha ist mein neuer Favorit - und weil das Dressing in diesem Rezept nicht auf Mayonnaise basiert, sondern auf Saurer Sahne und Buttermilch, ist der Salat auch nicht so mächtig wie das Original. Paprika und rote Zwiebel passen perfekt zur leichten Schärfe, für die man neben Sriracha natürlich auch andere Saucen, wie zum Beispiel Chipotle Sauce* oder Sambal Oelek, verwenden kann.

Coleslaw mit Paprika, roter Zwiebel und Sriracha Sauce
Coleslaw mit Paprika, roter Zwiebel und Sriracha Sauce

Zutaten

1/2 Weißkohl
1 Möhre
1 Paprika
1/2 rote Zwiebel
150 g Saure Sahne
100 ml Buttermilch
1 EL Mayonnaise
1 EL Essig
1 EL Zucker
Sriracha Sauce, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Weißkohl mit einem scharfen Messer in möglichst dünne Streifen schneiden; das gleiche mit der Möhre, der Paprike und der roten Zwiebel tun. Für das Dressing die Saure Sahne, Buttermilch, Mayonnaise, Essig und Zucker mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Sriracha Sauce abschmecken. Das Gemüse in eine Schüssel geben, das Dressing darauf verteilen und alles gut miteinander vermischen.

Coleslaw mit Paprika, roter Zwiebel und Sriracha Sauce

Vor einem Jahr: Blueberry Hand Pies
Vor zwei Jahren: Crispy Chicken Fingers
Vor drei Jahren: Weiße Aioli

1 Kommentar:

  1. Supergeiler Salat - perfekt für den Sommer in Berlin - mach ich gleich nach - merci! lg Bettina vom immodelfin Journal

    AntwortenLöschen

Impressum/Datenschutz