16.02.2017

Polenta mit gerösteten Weintrauben und Tomaten, Parmesan und Parmaschinken

Eine schlichte Polenta mit etwas Butter und Parmesan ist eine der besten Grundlagen für ein gemütliches Abendessen. An passenden Kombinationsmöglichkeiten mangelt es nicht, aber diese hier schmeckt mit den fruchtigen Tomaten und süßen Trauben in Kontrast zum aromatischen Parmaschinken und Parmesan besonders lecker.

Polenta mit gerösteten Weintrauben und Tomaten, Parmesan und Parmaschinken
Polenta mit gerösteten Weintrauben und Tomaten, Parmesan und Parmaschinken

Zutaten für eine Portion

Für die Polenta:
75 g Polenta
200 ml Wasser
200 ml Milch
30 g Parmesan
1 EL Butter
Salz

Außerdem:
1 Rispe Kirschtomaten
1 Hand voll kernlose rote Weintrauben
3 Scheiben Parmaschinken
Olivenöl, Pfeffer, Salz, Parmesan

Zubereitung

Zunächst den Ofen auf 220°C vorheizen. Dann die Polenta vorbereiten: Dafür Polenta, Wasser und Milch in einen Topf geben und erhitzen. Dabei immer wieder umrühren, damit die Polenta nicht am Boden festbrennt. Den Topf vom Herd nehmen, sobald die Mischung aufkocht. Mit geschlossenem Deckel für etwa 15 Minuten ziehen lassen und zwischendurch umrühren.

Währenddessen die Tomaten und Weintrauben in eine kleine Auflaufform geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit etwas Pfeffer und Salz würzen. Für 15 bis 20 Minuten backen, bis die Haut der Tomaten und Trauben aufgeplatzt ist.

Den Parmesan für die Polenta reiben und mit der Butter unter die Polenta rühren. Mit etwas Salz abschmecken und auf einen Teller geben. Tomaten, Trauben und den ausgetretenen Saft aus der Auflaufform darauf verteilen. Den Parmaschinken auf der Polenta anrichten und nach Geschmack noch etwas Parmesan dazu raspeln.

Polenta mit gerösteten Weintrauben und Tomaten, Parmesan und Parmaschinken

Vor einem Jahr: Süßkartoffelpüree mit gebräunter Butter, Ahornsirup und Pekannüssen
Vor zwei Jahren: Dulce de leche aus dem Ofen
Vor drei Jahren: Möhrensuppe mit Quinoa
Vor vier Jahren: Tarte au citron
Vor fünf Jahren: Hirsepfanne mit Spinat, Datteln und Feta
Polenta mit gerösteten Weintrauben und Tomaten, Parmesan und Parmaschinken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impressum/Datenschutz