20.04.2017

Dal mit Linsen, Blumenkohl, Bärlauch und Raita

Die Zutatenliste ist etwas länger als üblich, die Zubereitung aber trotzdem ganz unkompliziert. Das würzige Dal mit Linsen, Blumenkohl und Bärlauch wird einfach so lange gekocht, bis die Konsistenz angenehm dick ist und die Aromen sich zu einem herrlichen Geschmackserlebnis verbunden haben. Besonders lecker schmeckt das Dal in Kombination mit dem Raita aus Joghurt und Gurken, das einen angenehm frischen Kontrast dazu bietet. Den Bärlauch kann man außerhalb der Saison natürlich auch durch Knoblauch ersetzten.

Dal mit Linsen, Blumenkohl, Bärlauch und Raita
Dal mit Linsen, Blumenkohl, Bärlauch und Raita

Zutaten

Für das Dal:
150 g Berglinsen
800 g Dosentomaten
400 ml Wasser
1/2 Blumenkohl
2 Zwiebeln
1 daumengroßes Stück Ingwer
1 Bund Bärlauch
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Koriandersamen
1/2 TL Cayennepfeffer
2 EL Ghee (oder Butterschmalz)
Salz, Pfeffer

Für das Raita:
250 g Joghurt
1 Bio-Gurke
1/2 Zitrone
1 TL Senfsamen
1/2 TL Kreuzkümmelsamen
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebeln halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Im Butterschmalz langsam andünsten, bis sie weich und zart gebräunt sind. Den Ingwer in feine Stücke hacken und den Bärlauch in Streifen schneiden. Beides zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. Kreuzkümmel- und Koriandersamen mörsern und samt Cayennepfeffer unterrühren. Linsen, Tomaten und Wasser dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 20 Minuten lang köcheln lassen. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und den Strunk würfeln. Beides ungefähr weitere 20 Minuten mitkochen lassen, bis Linsen und Blumenkohl gar sind.

In der Zwischenzeit die Gurke der Länge vierteln und die Kerne herausschneiden. In kleine Stücke schneiden und mit dem Joghurt sowie dem Saft der Zitrone vermischen. Senf- und Kreuzkümmelsamen im Mörser zerstoßen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit dem Dal servieren.

Dal mit Linsen, Blumenkohl, Bärlauch und Raita

Vor einem Jahr: Dulce de leche con chocolate
Vor zwei Jahren: Knuspermüsli mit Datteln, Walnüssen und Sesam
Vor drei Jahren: Hefezopf mit Tonkabohne und Orange
Vor vier Jahren: Cranberry-Scones mit weißer Schokolade
Vor fünf Jahren: Bärlauch-Mandel-Pesto
Dal mit Linsen, Blumenkohl, Bärlauch und Raita

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impressum/Datenschutz